Frühstücks-Brunch für Alleinerziehende

18.12.2016 jeweils von 11-14 Uhr

_JB_9111Genießen Sie Ihr Frühstück am späten Morgen im schönen Ambiente, ohne Hektik, mit Kindern und ohne irgendwas vorbereiten zu müssen. Nach dem gemeinsamen Frühstück steht unsere sehr nette und kompetente Kinderbetreuung in einem seperaten Spielzimmer zur Verfügung.Kosten: 5 € pro Familie (Mitglieder), Nicht-Mitglieder das Doppelte.

Anmeldung bitte bis Mittwoch vor dem jeweiligen Termin unter 069-97981884 oder per Mail (Kontaktformular)

Sparda vereint

Projekt VernetzungAlleinerziehende sind in vielen Bereichen benachteiligt und brauchen dringend eine stabile Infrastruktur aus Kinderbetreuung, Beratung, spezifischen Freizeitmöglichkeiten und allem voran ein stabiles soziales Netzwerk.

Der Verband alleinerziehende Mütter und Väter Landesverband Hessen e.V. (VAMV) vertritt Alleinerziehende und deren Interessen in den verschiedensten Gremien. Darüber hinaus sieht er seine Hauptaufgabe darin, für die Alleinerziehende eine Anlaufstelle für alle Belange zu sein und ein Netzwerk in allen Regionen Hessens auszuweiten und aufzubauen.

Unser Projekt VERNETZUNG hat bereits begonnen und die ersten Erfolge konnten wir erzielen. BIs zum Ende des Jahres sollen drei neue Kontaktstellen aufgebaut werden.

Für das Jahr 2017 benötigen wir nun Ihre/Eure Hilfe !

Wir benötigen für die nächste Stufe der Vernetzung (online und in Form von neuen Kontaktstellen und Treffpunkten) insbesondere im ländlichen Bereich dringend Mittel, die uns diese Arbeit ermöglichen. Vom einfachen Flyer, über Raummieten und Fahrtkosten an die einzelnen Standorte, an denen sich Interessenten finden, Kinderbetreuung und vieles mehr finanzieren wir dieses Projekt ausschließlich über unsere Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Daher bitten wir SIE/EUCH helft uns und stimmt für unser Projekt. DANKE !

https://www.sparda-vereint.de/voting/spardaherbstaktion-2016/erweiterte-vernetzung-alleinerziehender-in-hessen/

Stärkung Unterhaltsvorschuss ist überfällig

Berlin, 01.September 2016. Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. begrüßt die Ankündigung von Familienministerin Manuela Schwesig, den Unterhaltsvorschuss bis zum 18. Lebendsjahr des Kindes auszubauen. Die Pressemitteilung finden Sie hier: PM_VAMV_UV Ausbau überfällig_01092016